Ab 26 Januar im Kino

Bolschoi: Giselle

Bolshoi: Giselle

Das wunderschöne Ballett um ein junges Bauernmädchen, das an gebrochenem Herzen stirbt.

Das junge Bauernmädchen Giselle stirbt an gebrochenem Herzen, als ihr Schwarm Albrecht sie betrügt. Gegen ihren Willen wird sie ein Teil der rachsüchtigen Geister Wilis, die sich Albrecht vornehmen und so lange mit ihm tanzen wollen, bis er tot umfällt. Findet in den Pathé-Kinos in Luzern (Ebikon) statt.

OV Bolshoi Giselle.jpg